Haarwachstumstherapie mit Plasma - PRP | Haare

Haarwachstumstherapie mit Plasma
Haarwachstumstherapie mit Plasma

Haarwachstumsverbesserung mit Plättchen-Reichem-Blutplasma

(englisch: PRP=platelet rich plasma) ist eine anerkannte Methode zur Haarwachstumsförderung mit Eigenblut.

PRP stimuliert die Stammzellen der Haarwurzeln, verbessert die Blutzirkulation des jungen Haares sowie der Haarwurzeln und regeneriert absterbende Haarwurzeln. Der Haarausfall wird verlangsamt und das Wachstum neuer Haare beschleunigt.

Bei der Unterspritzungsbehandlungen mit angereichertem Blutplasma (PRP), auch Vampirlifting und Plasmalifting genannt, wird Eigenblut entnommen und durch eine Gesundheitstherapeutin direkt im Anschluss aufbereitet. Dadurch wird ein mit Blutplättchen, Proteinen und weißen Blutkörperchen hochangereichertes, körpereigenes Plasmakonzentrat hergestellt, was wieder in die Haut injiziert werden kann.

Da Blutplättchen (Thrombozyten) zahlreiche Wachstumsfaktoren und Zellstimulatoren enthalten, die bei der Heilung von Gewebsverletzungen eine wichtige Rolle spielen, werden auf natürliche Weise Fibroblasten und Stammzellen zur Vermehrung angeregt. Durch die Injektion des Plasmas in die Kopfhaut werden die Stammzellen der Haarwurzeln zur Regeneration und zum Wachstum angeregt. Durch eine bessere Durchblutung im Behandlungsgebiet wird die Nährstoffversorgung optimiert wodurch ein beginnender Haarausfall aufgehalten werden kann. Zudem wird die Neubildung von Haarfolikeln angeregt, was wieder mehr Haarwachstum hervorruft.

Beim Haarausfall von Männern liegen häufig genetische Veranlagungen vor, die zu den bekannten Geheimratsecken führen. Frauen sind besonders aufgrund von hormonellen Umstellungen wie nach einer Geburt oder in den Wechseljahren betroffen. Haarausfall lässt sich heutzutage mit modernen und sanften Verfahren wie der Mesohair- oder der Eigenbluttherapie erfolgreich behandeln.

Eine Studie einer italienischen Arztgruppe der Universität Padua mit 1440 Patienten bestätigt die positive Wirkung der Methode. Bei 93 Prozent verbesserte sich der Haarausfall, Juckreiz und Kopfhautschmerzen. 80 Prozent der Behandelten mit diffusem Haarausfall hatten im Anschluss mehr Haare als davor.

Ihr Termin zur Unterspritzungsbehandlung mit angereichertem Blutplasma (PRP) wird mit der Hautpflegetherapeutin zuvor vereinbart und startet mit einer Haaranalyse. Innerhalb einer Stunde lernen Sie während der Anwendung alles Wissenswerte rund um Ihre Eigenschaften und Ihre Möglichkeiten kennen.

Nach individueller Beratung erfolgt die Behandlung in zwei Schritten: Das benötigte Eigenblut (10 bis 15 ml) wird entnommen und unter Zugabe eines Anti-Koagulates (gegen Blutgerinnung) in ein spezielles Gefäß gegeben. Mittels einer Zentrifuge wird das Plasma gewonnen. Dieses wird mit vielen Mikroinjektionen (mit einer Injektionspistole oder manuell) den Haarwurzeln zugeführt. Die Behandlung dauert ca. 1 Stunde. Es wird empfohlen die Behandlung drei bis sechs Mal, alle vier Wochen zu wiederholen. Erste Erfolge lassen sich nach etwa drei Monaten erkennen. Der Haarausfall wird reduziert oder komplett gestoppt und die Haardichte nimmt wieder zu. Je nach Ergebnis können mit der Gesundheitstherapeutin weitere Behandlung nach drei bis zwölf Monaten vereinbart werden.

Die Preise für Unterspritzungsbehandlungen mit angereichertem Blutplasma (PRP) werden vorab individuell aufgrund des verschiedenen Umfangs oder Zusammensetzungen besprochen. Das körpereigene Plasma kann zur Ergebnisverbesserung mit anderen Wirkstoffen, wie z.B. Hyaluronsäure oder homöopathischen Mitteln angereichert werden. Eine Behandlungskombination mit Mesotherapie und Needling kann in Einzelfällen das Ergebnis zusätzlich verstärken.

Wert- und Bonusguthaben Karte

Ihre persönliche Wert- und Bonusguthaben Karte für medisenses-Pflegebehandlungen bietet Ihnen einige Vorteile und wird kostenlos für Sie ausgestellt.

Kundenrabatt
Auf alle Käufe können Sie bei Einzahlungen in Höhe: 

  • von 125,-€ (nur für visadermic) einen Nachlass in Höhe von 2%
  • bei 250,-€ einen Nachlass in Höhe von 4%
  • bei 500,-€ einen Nachlass in Höhe von 6%
  • bei 1.000,-€ einen Nachlass in Höhe von 8% erhalten

Kundenbonus
Auf alle Käufe können Sie eine Gutschrift von 10 Punkten für jeden Euro erhalten. Für je 1.000 Punkte können Sie 1,-€ auf von uns im Aktionszeitraum gebotene Leistungen, (z.B. Gesundheitsanalysen) einlösen.

Übertragbarkeit
Die Kundenkarte kann auf Personen übertragen werden, sofern der Karteninhaber dem zustimmt. 

Gültigkeit
Die Kundenkarte verfällt niemals und ist an allen teilnehmenden Instituten als Zahlungsmittel einlösbar.

*Garantie und Auftragsbeschränkung (Disclaimer)

Die von uns angewendeten Methoden zu Haut- und Körperpflege, zur Gesundheits- und Seelenpflege sowie die angewendeten Produkte erheben keinen Anspruch darauf grundsätzlich wirksam sein zu können. Vielmehr hängen Erfolge und Behandlungsergebnisse von der jeweiligen Physiologie, sowie dem Haut und Gesundheitszustand des Menschen ab. Behandlungsergebnisse können daher von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein und variieren. Auch wenn von durchschnittlichen Werten hinsichtlich der Dauer oder der Behandlungsergebnisse bei verschiedenen Behandlungen ausgegangen werden kann, kann es auch Voraussetzungen geben, die durchschnittliche Ergebnisse nicht ermöglichen. Hierzu können zum Beispiel genetische Bedingungen, Krankheiten, Medikationen oder verlangsamte Stoffwechselaktivitäten gehören.

Auch wenn von einer allgemeinen Durchführbarkeit der verschiedenen Behandlungen ausgegangen werden kann sind auch Voraussetzungen zur jeweiligen Physiologie, sowie dem Haut und Gesundheitszustand möglich, die eine Zustimmung durch den Arzt erfordern.